Der Kleine und Otello (2019)

Kinderoper für 4 Sänger, Kinderchor und Kammerorchester


Komposition:

Aurélien Bello / Giuseppe Verdi

Libretto:

Tiina Hartmann

Auftrag:
Berliner Philharmoniker, in Kooperation mit dem Festspielhaus Baden-Baden

Uraufführung:

23. März 2019
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin
Gesangssolisten der badenwürttembergischen Musikhochschulen,
Vokalhelden-Kinderchor,
Mitglieder der Berliner Philharmoniker
Raphael Haeger, Leitung

Dauer:
60 min

Instrumentation:
1.1.1.1. – 1.0.0.0 – Marimba – Gitarre – Harfe – Solostreicher

Leihmaterial bitte per email anfragen.

"Der Komponist Aurélien Bello hat es geschafft, die meisten der eindrucksvollsten Nummern der Verdi-Oper wie den schmetternden Tenorauftritt von Otello oder Jagos fieses „Credo”, aber auch Desdemonas traurig-schönes Lied von der Weide vereinfacht zu arrangieren. Und als Verbindung hat er neue, atmosphärisch dichte Musik komponiert, ohne dass irgendwo ein Bruch hörbar wird."

Badisches Tagblatt

Sabine Rahner, 20.04.2019