Wagner, Richard: Wesendonck-Lieder

5 Lieder für Stimme und Kammerorchester
(Nr. 1-4: neue Fassung aus dem Klavier-Original
Nr. 5: Anpassung von Wagners Fassung)


Komposition:

Richard Wagner

Arrangement:

Aurélien Bello

Auftrag:

Auftrag der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

Uraufführung:
 
15. Oktober 2016
Landgut Stober, Groß Behnitz
Sarah van der Kemp, Mezzosopran
Junge Kammerphilharmonie Berlin
Aurélien Bello, Leitung

Dauer:
18 min

Instrumentation:
1.1.2.1 – 2.0.0.0 – Hf. ad lib. – Streicher (solo oder Orch.)
(identisch zu Siegfried-Idyll)

Leihmaterial bitte per email anfragen.



Der junge Dirigent hatte für eine Uraufführung an diesem Abend gesorgt, er hatte die ursprünglich für Singstimme und Klavier komponierten Wesendonck-Lieder für das Kammerorchester bearbeitet. Eine Aufgabe, die er mit der Junge Kammerphilharmonie Berlin […] sehr gut meisterte.

Märkische Allgemeine, 29.10.2016

Marlies Schnabel